Menü

If Walls Could Talk – Mural Berlin

Award, Illustration, Streetart

If Walls Could Talk – Mural Berlin

If Walls Could Talk – Memorial Mural Berlin

Kunde: Xi-Design / Talenthouse – Creative Invite

Painting: Die Dixons aka Xi-Design feat. Size Two & Mario Mankey
Artwork: Marcus Haas – Design on Arrival

Siegerentwurf aus 396 Einreichungen aus 59 Ländern.

„Wenn diese Hauswand sprechen könnte, würde sie mit Sicherheit vom einschneidendsten Ereignis der Stadt erzählen:
Dem Mauerbau ab 1961 und der Trennung Berlins bis 1989. Das Mural trägt diesem Schnitt durch die Stadt und den damit verbundenen Verletzungen an Leib und Seele der Berliner Rechnung. In der Maserung des Fleisches kann man die Stadtgrenze und die Stadtteile Berlins erkennen. Da das Gebäude durch die Baulücke und die damit freiliegende Hauswand ebenfalls wie durchschnitten aussieht, bilden Architektur und Artwork eine Einheit.“

Fotos und Video:
©Million Motions – Videoproduktion Berlin
http://www.millionmotions.com/

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

Diese Website nutzt Cookies (Google Analytics, Facebook, Statcounter). Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Disclaimer

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen